Marc Cain: Neue Geschäftsleitung

Der seit 2010 alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer der Marc Cain GmbH, Helmut Schlotterer, hat in Bodelshausen sein Führungsteam erweitert.

Marc Cain
Neue Geschäftsleitung bei Marc Cain: (v.l.) Norbert Lock, Matthias Behr, Karin Veit, Helmut Schlotterer

Norbert Lock wurde schon zu Beginn des Jahres angesichts seiner langjährigen Erfolge auf der Vertriebsseite in die Geschäftsleitung berufen. Als Managing Director wird er den Gesamtvertrieb (Großhandel und Einzelhandel) verantworten.
Mit Matthias Behr ist es gelungen, einen erfolgreichen Manager mit viel Erfahrung auf dem Gebiet der Beschaffung und Fertigung für die erweiterte Geschäftsleitung zu gewinnen. Behr wechselte als Director Operations Clothing von Hugo Boss zu Marc Cain. Karin Veit verkörpert seit drei Jahrzehnten die erfolgreichen Kollektionen von Marc Cain. Mit ihrer Ernennung zum Creative Director und zum Mitglied der Geschäftsleitung bringt das Unternehmen ihre Tragweite im Unternehmen zum Ausdruck.
Helmut Schlotterer koordoniert als geschäftsführender Gesellschafter die gesamte Geschäftsleitung. Er formuliert die Unternehmensziele und steuert die finanzielle und strategische Umsetzung des Unternehmens.
Marc Cain hält in Bodelshausen weiterhin eine Produktion im Dreischichtbetrieb aufrecht. 2009 und 2010 wurden 36 Mill. in ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude mit modernster Einrichtung und Maschinen investiert. Marc Cain beschäftigt in Deutschland derzeit 706 Mitarbeiter, wobei 316 in der Fertigung und 125 im eigenen Einzelhandel beschäftigt sind.

Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.