Bottega Veneta erobert Sydney und München

Berlin im Januar, München Ende Februar, Sydney Ende März, und das in nur drei Monate! Die Luxusmarke der Gruppe PPR ist in voller Fahrt! Wie im vergangenen Jahr, wo 13 neue Filialen eröffnet worden sind und somit, Ende 2010, 148 Filialen der Marke weltweit zu zählen waren.

Bottega Veneta
Bottega Veneta, boutique de Sydney

München ist zwar kein Neuland mehr für die Marke Bottega Veneta, die mit der Eröffnung einer Boutique von 260 qm auf der Maximilianstraße ihre nun zweite Boutique in der bayrischen Hauptstadt etabliert. Darüberhinaus, wagt die Marke in Sydney ihren ersten Schritt, mit der Eröffnung einer 200 qm Filiale im Einkaufszentrum Westfield Sydney um in Australien Fuß zu fassen.

Für Marco Bizzarri, CEO der Marke „ist die Eröffnung einer Filiale im Westfield Sydney ein wichtiger Schritt. Denn Sydney ist durchaus erfolgreich im Luxus-Sektor.“ In der Tat, ist die Stadt stolz auf ihre zahlreichen Marken, wie Louis Vuitton, Chanel, Hermes und Gucci. Im Westfiel Sydney Einkaufszentrum sind nun unteranderem Bottega Veneta, Gucci, Salvatore Ferragamo, Diane von Furstenberg, Karen Millen, Christian Louboutin und Stuart Weitzan über ihre Filialen representiert.

Marco Bizzarri fügte hinzu, dass diese Neueröffnung beispielhaft sei, für die Entwicklung der Marke Bottega Veneta in dem gesamten asiatisch-pazifischen Lebensraum. Im Geschäftsjahr 2010 konnte die Marke ihren Umsatz um 27% auf 510,6 Millionen Euro erhöhen.



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.