Marc Jacobs zu Gast in Berlin

Der Schirmherr des Fashion-Awards „Designer for Tomorrow (DfT) by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“ warf am Donnerstag, den 12. Mai, einen ersten Blick auf die Kollektionen der Finalisten.
Nachwuchsdesigner nachhaltig fördern. Das ist das Ziel der Peek &Cloppenburg KG Düsseldorf. P&C - als exklusiver Fashion Retail-Partner der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin - verleiht den Award einmal jährlich um jungen Modedesign-Talenten eine Plattform für ihre Ideen und Entwürfe zu geben. „Niemand verkörpert diese Idee besser als Marc Jacobs“, erklärt Dr. Adrian Kiehn, Generalbevollmächtigter der P&C KG Düsseldorf.

Marc Jacobs
Marc Jacobs traf in Berlin die Jungdesigner des von Peek&Cloppenburg organisierten Awards

Im Vorfeld bereits hatte Marc Jacobs zusammen mit der Jury aus zahlreichen Bewerbungen die fünf DfT-Finalisten nominiert. Am Donnerstag wartete auf die Nachwuchstalente bereits ein erster spannender Termin: Der Schirmherr des Awards reiste aus New York an, um die Jungdesigner zu treffen und sich mit ihnen über ihre Entwürfe auszutauschen. „Jede Kollektion erzählt eine ganz eigene Geschichte und spiegelt die Persönlichkeit des Designers wieder. Ich bin von den vielfältigen Ideen beeindruckt!“, so Marc Jacobs nach der Kollektionssichtung.

Nun dürfen die Finalisten auf die Award-Show im Juli gespannt sein. Der Gewinner - als diesjähriger „Designer for Tomorrow“ - erhält ein nachhaltiges Förderprogramm und wird von P&C über einen Zeitraum von fast einem Jahr mit individuellen Maßnahmen begleitet.
Als Highlight hat er die Möglichkeit, im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar 2012 eine eigene Fashionshow umzusetzen.
Zur Jury gehören in diesem Jahr wieder hochkarätige Persönlichkeiten verschiedener kreativer Bereiche:
Christiane Arp (Chefredakteurin Vogue), Karen Boros (Kunstsammlung Boros), John Cloppenburg (P&C KG Düsseldorf), Aliona Doletskaya (Creative Director Interview Europe), Melissa Drier (Deutsche Korrespondentin Women´s Wear Daily), Amir Kassaei (DDB Group Germany), Marcus Luft (Fashion Director Gala), Dr. Adelheid Rasche (Leiterin der Sammlung Modebild-Lipperheidische Kostümbibliothek), Annette Weber (Chefredakteurin InStyle) und Michael Werner (Chefredakteur TextilWirtschaft).

Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.