Die Marke Levi's enthüllt ihre allererste globale kreative Plattform

Heute hat die Marke Levi's die erste globale kreative Plattform und globale Marketing-Kampagne eingeführt in der 138-jährigen Geschichte der Marke. "Go Forth", eine Parole zur Erzeugung einer positiven Veränderung in der heutigen Welt, spricht das moderne Verbrauchergefühl an, dass wir uns in schwierigen Zeiten befinden, aber dennoch unsere Zeit gekommen ist - "Now is our time".


Two Horses - One Message

Während der gesamten Geschichte der Marke Levi's - von der Kulturrevolution der Jugend in den 50er und 60er Jahren bis zur Informationstechnologie-Revolution des neuen Jahrtausends - standen Levi's -Jeans für Fortschritt. Mit "Go Forth" wird dem Markenerbe Rechnung getragen und die heutigen Pioniere, die sich aktiv um eine neue und bessere Zukunft bemühen, werden gepriesen. Die neue globale Plattform baut auf den erfolgreichen US-Marketing-Kampagnen der Jahre 2009 und 2010 auf. Zudem deuteten Marktforschungsergebnisse von der ganzen Welt darauf hin, dass die Jugend von heute glaubt, es liege in ihren Händen, eine bessere Zukunft zu schaffen.

"Jugendlicher Optimismus und jugendliche Energie bilden den Kern unserer DNA. Dieses übergreifende Thema findet bei Menschen in aller Welt Anklang", äusserte sich Robert Hanson, weltweiter Präsident der Marke Levi's. " "Go Forth" ist mehr als nur eine Marketingidee. Es ist gleichzeitig eine Parole, weil die Welt jetzt mehr denn je Menschen mit Pioniergeist braucht, die fest daran glauben, dass alles möglich ist. Für die Jugend von heute bedeutet Optimismus Macht."

Die Verjüngung der Marke Levi's über mehrere Jahre hinweg kulminiert in der Einführung einer globalen kreativen Plattform. In den letzten Jahren hat die Marke revolutionäre Innovationen bei ihren Produktlinien für Männer und Frauen eingeführt und versucht, das Einkaufserlebnis in Levi's-Geschäften zu erneuern, um eine neue Generation von Levi's -Kunden zu gewinnen.

Die erste Manifestation der neuen kreativen Plattform "Go Forth" ist die globale integrierte Marketing-Kampagne, die im August gestartet wird. Besucher der führenden Textil-Fachmesse in Europa, Bread & Butter, bekommen diese Woche einen kleinen Vorgeschmack, wenn "Go Forth" in den Strassen Berlins zum Leben kommt. Noch in diesem Jahr können sich Verbraucher in aller Welt direkt an der Bewegung für eine positive Veränderung beteiligen, indem sie an einem digitalen Programm von Levi's-"Go Forth" teilnehmen, das im Zeichen der Unterstützung globaler Nachhaltigkeitsbemühungen steht. Die "Go Forth"-Grundsätze dienen auch als Inspiration für die Entwicklung von internationalen Levi's-Produktlinien für 2012 und darüber hinaus.

Levi's "Go Forth"2011Globale BrandMarketing-Kampagne

Die globale Kampagne wird über Fernsehen, Kino, Druck- und digitale Medien sowie Aussenwerbung ins Leben gerufen. Das neue Werbekonzept wird sich auf 24 Länder über Amerika, Europa und den Asien-Pazifik-Raum hinweg erstrecken. Durch die Kampagne sollen Menschen auf der ganzen Welt dazu angeregt werden, sich zusammen um eine bessere Zukunft zu bemühen - sie ist ein Katalysator für die Überzeugung, dass es an jedem Einzelnen liegt, eine Veränderung zu bewirken. Die kreative Plattform enthält die Levi's-Herbstkollektion 2011 und vermittelt die befähigende Aussage "Now is our time".

"Ganz egal, wo auf der Welt man sich befindet, jugendlicher Geist und bahnbrechende Energie sind Themen, die Anklang finden", erläuterte Rebecca Van Dyck, globale CMO für die Marke Levi's. "Seit über einem Jahrhundert vollbringen Männer und Frauen erstaunliche Dinge in ihren Levi's-Jeans. Unsere Marke war schon immer ein Katalysator für Veränderung. Wenn Kunden unser Geschäft verlassen, möchten wir, dass sie nicht nur eine Levi's-Jeans tragen, sondern sich inspiriert, befähigt und entschlossen fühlen, für eine bessere Zukunft zu sorgen."

Um das "Now is our time"-Gefühl zum Ausdruck zu bringen, engagierte die Marke Levi's den berühmten Filmemacher Ralf Schmerberg für die Produktion eines 60-Sekunden Kurzfilms, der deutsche Landschaftsszenen von Berlin bis zur Ostsee vorführt sowie den echten Pioniergeist der Berliner Jugend, um die Botschaft der Hoffnung und Befähigung zu übermitteln. Der Film enthält das Gedicht "The Laughing Heart" von dem amerikanischen Dichter, Schriftsteller und Kurzgeschichtenschreiber Charles Bukowski.

In den Druck-, Digital- und Aussenwerbungsmitteln haben die Fotografen Jeff Luker und Randall Mesdon Levi's-Jeans "in action" festgehalten. Die globale Levi's-Kampagne "Go Forth" wurde in Partnerschaft mit Wieden+Kennedy, Portland, Oregon produziert.

"Go Forth ist eine Plattform, zu der wir uns langfristig verpflichten", fügte Van Dyck hinzu. "Verbraucher werden von Saison zu Saison und Jahr zu Jahr sehen, wie sie wächst und sich entwickelt und dennoch immer der Schlüsselbotschaft von Optimismus und Pioniergeist treu bleiben wird."

Levi's Herbstkollektion 2011

Das "Go Forth"-Gefühl von Optimismus und jugendlicher Energie zieht sich durch die Levi's-Herbstkollektion 2011 hindurch, die im Spätsommer in die Geschäfte kommt. Die Kollektion bringt ausserordentliches Handwerk, Detailarbeit und Innovation bei Passformen, Finishes und Stoffen zum Ausdruck und verkörpert ganz und gar den American Style. Der Stil reicht von rugged über edel bis rebellenhaft.

Hauptpassformen für Männer beinhalten eine Reihe von Silhouetten von slim und skinny bis straight und tapered. Bei der Kollektion wird versucht, einen nachhaltigen Filter für das Finish einzusetzen und Innovationen zu erkunden, die auf dem Water
Die Herbstkollektion 2011 für Frauen baut auf dem revolutionären Levi's Curve ID Fit-System auf, das im Herbst 2010 eingeführt wurde. Das System richtet sich nach der Figur einer Frau, nicht nach der Grösse, und wird in Slight, Demi, Bold und Supreme Curve Fits angeboten. Die Kollektion enthält eine breite Palette an innovativen Finishes von kräftigen, dunklen Indigo- und Schwarztönen bis zu authentischen handwerklichen und abgetragenen Looks. Die Finishes werden sowohl in der klassischen als auch modernen Taillengrösse angeboten sowie in einer Reihe von Beinformen.

Copyright © 2014 Dpa GmbH