Ethical Fashion Show: Premiere in Berlin

Nach der Übernahme von Messe Frankfurt in 2010 steht nun der Termin für die erste Ethical Fashion Show in Berlin fest. Nächstes Jahr kann die Messe dann ihre Premiere in der Hauptstadt feiern, nachdem sie bereits im Juli diesen Jahres beim GREENshowroom zu Gast war, um sich zu präsentieren. Die Berliner Messe gehört ebenfalls zu dem gigantischen deutschen Messeunternehmen, welches Messen wie die Intertextile, die Heimtextil oder die Texworld organisiert.

Ethical Fashion Show
Das Ewerk - ein industrieller Rahmen um sich von Paris abzusetzen © Harf Zimmermann


Die Messe für ethische Mode wird vom 18. bis zum 20. Januar im Ewerk stattfinden. Die Eventlocation liegt im Herzen Berlins, nicht weit entfernt vom Brandenburger Tor oder auch von The Station, dem Veranstaltungsort der Premium.
Die GREENshowroom behält sein Konzept der Spitzenklasse bei und wird zur gleichen Zeit wieder in den Suiten des Luxushotels Adlon stattfinden. „In der Mode sind Norden und Süden zu trennen. Paris und Berlin bieten somit zwei verschiedene Plattformen auf verschiedenen Märkten, die unterschiedlich sensibel sind“, erläuterte Michael Sherpe, Präsident der französischen Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt. In Januar wird Berlin in der Tat wieder der Ort mehrerer Messen sein, mit der Bread&Butter, der Premium oder auch dem neuen Messekonzept der Igedo: The Gallery.

Vom 2. bis zum 4. März 2012 steht für die Ethical Fashion Show wieder Paris auf dem Plan. Dieses Mal wurde Espace Cardin als Veranstaltungsort gewählt, im September fand die Messe im Carrousel du Louvre statt.



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.