Oysho führt Gymwear-Kollektion weiter

Oysho, die Dessous-Marke der spanischen Inditex-Gruppe (Zara, Pull and Bear, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius) führt im Februar ihre neue Gymwear-Kollektion für die Frühjahr-Sommersaison 2012 in ihren Boutiquen ein.

Oysho
Oysho Gymwear-Kollektion Frühjahr-Sommer 2012 und Adidas for Oysho-Sneakers

Laufen, Yoga, Fitness und Schwimmen - die in der vergangenen Saison eingeführte Kollektion erweitert angesichts des großen Erfolgs ihr Angebot. In der Frühjahrskollektion werden Kleidungsstücke mit gelungenen Designs angeboten, darunter Retro-Bademode, und Sport-T-Shirts und –Tops. Insgesamt umfasst die Kollektion rund 60 Stücke, die in neutralen Farbtönen und zu erschwinglichen Preisen (ca. 10-40 Euro und ca. 50 Euro für die Sneakers von Adidas) angeboten werden.

Parallel dazu verlängert und erweitert die Marke ihre Zusammenarbeit mit Adidas und bietet vier neue Sneaker-Modelle, die exklusiv in Oysho-Boutiquen vertrieben werden.

Oysho hat sich im August 2010 in Frankreich niedergelassen und zählt heute 11 Boutiquen in Frankreich, weltweit sind es 468 (Angaben von Oktober 2011).



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.