Puma vertraut Reinhard Dischner seine Textilien an


Reinhard Dischner.
Puma gibt bekannt, dass Reinhard Dischner seit dem 1. Mai neuer Direktor des Bereichs Textilien / Director of Apparel ist. Der Manager tritt die Nachfolge von Yvonne Leguil an, die im Jahr 2009 Teil der Firma wurde und diese nun zum Ende des Monats aus persönlichen Gründen verlässt.


Nachdem er schon seit 10 Jahren für das Haus Puma tätig ist, übernimmt Reinhard Dischner jetzt die Verantwortung für die Textilentwicklung und muss Franz Koch berichten, dem CEO der Firma. Bevor Reinhard Dischner, der vor seiner Beförderung als Merchandisingdirektor tätig war, im Jahr 2002 zu Puma stieß, arbeitete er 5 Jahre bei GAP.



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.