Adidas by Stella McCartney: erstes Geschäft in London

Das allererste Adidas by Stella McCartney-Geschäft hat in London in der Fulham Road am Samstag, den 26. Mai seine Türen geöffnet. Ein sehr strategischer Zug, weil in diesem Geschäft – 74 m2, aufgeteilt auf zwei Etagen und vom Architektenkabinett APA (Lonon) konstruiert – zwei Monate vor dem Beginn der Olympischen Spiele neben den Kollektionen Adidas by Stella McCartney auch Outfits aus der Lifestyle-Kollektion und Repliken des britischen Teams für Olympia erhältlich sind. Adidas hat die Designleitung für die offizielle Kleidung des britischen Teams für die Olympischen Spiele Stella McCartney anvertraut.


Adidas by Stella McCartney eröffnet erstes Geschäft in London.

Die Eröffnung des ersten Geschäfts der Marke Adidas by Stella McCartney ist der Höhepunkt einer Zusammenarbeit, die schon vor 8 Jahren begann und das Konzept könnte international kopiert werden. Im Frühling 2005 hat Adidas by Stella McCartney die erste DOB-Kollektion für die Bereiche Laufen, Wintersport, Yoga oder auch Golf auf den Markt gebracht.

Stella McCartney hat im April eine eigene Boutique eröffnet, in der ihre Hauptlinie und ihre Kinderlinie erhältlich sind. Das Geschäft Adidas by Stella McCartney grenzt direkt an diese Boutique an und ermöglicht es der britischen Designerin somit, eine wahre „Retailwelt“ anzubieten.



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.