Gefeierte Premiere von Marc Cain bei der Fashion Week Berlin

Bodelshausen (ots) - Mit zwei märchenhaften Performance-Modenschauen präsentierte sich das Modeunternehmen aus Bodelshausen erstmals der internationalen Presse im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Unter dem Motto "Magical Birds" wurden erste Trends der Frühjahr/Sommer 2013 Saison im Hotel De Rome gezeigt.

Gleich zweimal durfte sich Marc Cain Creative Director Karin Veitüber minutenlangen Beifall freuen: Hochrangige Vertreter der internationalen Modepresse, renommierte Stylisten und namhafte Blogger sowie zahlreiche Celebrities wie Franziska Knuppe, Katja Flint, Uwe Ochsenknecht, Mirja du Mont und Sonja Kirchberger zeigten sich begeistert von der fantasievollen Präsentation der neuen Frühjahrsmode.


Marc Cain. (Foto: Mercedes-Benz Fashion Week Berlin)


Statt mit einem klassischen Catwalk überraschte Marc Cain die Gäste mit einer besonderen Inszenierung: Höhepunkt war ein zentral positionierter, übergroßer Vogelkäfig. Zu Beginn der Show im "Opera Court" war dieser noch von Seide verhüllt bis der Schleier gelüftet wurde und mehrere Models heraustraten, gegen Ende der Performance schaukelte ein Model darin. Weiterer Blickfang waren kleine Käfige mit bunten und exotischen Vögeln, die von den Models durch den Raum getragen wurden.

Zu den modischen Highlights der exklusiven Preview zählten sportiv-elegante Outfits mit bedruckten Hosen und bedruckten Lederjacken, die Kombination von neongrüner Seidenhose im Jogging-Look und hochgeschlossener, blattgrüner Seidenbluse mit Collierkette, ein edler Fransenrock mit hochgeknöpftem Jeanshemd sowie Looks im Print-Mix von Blättern und Möwen oder Margariten und Streifen.

"Ich bin sehr happy über die gelungene Fashion-Week-Premiere in Berlin und das tolle Feedback der Presse", sagte Chefdesignerin Karin Veit nach dem Ende der zweiten Show. "Diese Bestätigung gibt uns Rückenwind für die kommende Orderrunde in Düsseldorf", so Norbert Lock, Managing Director Wholesale & Retail.