Der OutDoor Industry Award geht in die 7. Runde

Der Wettbewerb um den OutDoor Industry Award wird von der OutDoor ausgelobt und von iF Design veranstaltet. Er hat sich in den vergangenen 5 Jahren als Gütesiegel in der Branche etabliert und wird an diesem Donnerstag um 17:30Uhr in der Halle A2 zum 7. Mal vergeben werden. In den 8 Kategorien Bekleidung/Helme/Schuhe, Rucksäcke/Reisegepäck, Bergsportausrüstung, Campingausrüstung, Schlafsäcke, Zubehör, Produkte mit hoher ökologischer und wiederverwertbarer Wertigkeit sowie Material Innovationen wird ein Gewinner gekürt. Alle ausgezeichneten Produkte können während der Messe vom 12.-15.07. ganztägig im Foyer Ost begutachtet werden.


Paul Petzl, OutDoor Celebrity of the Year 2011. (Foto: Messe Friedrichshafen | OutDoor Show | www.outdoor-show.de)


Auch der „OutDoor Celebrity of the Year“ wird in diesem Jahr zum wiederholten Mal von einer Jury aus internationalen Branchen-Experten an die Person vergeben, die sich um das Thema Outdoor besonders engagiert hat. Im letzten Jahr wurde der Franzose Paul Petzl Preisträger. Paul Petzl gehört zum Vorstand der Firma Petzl, die 1973 vom Speläologen Fernand Petzl gegründet wurde und Hersteller von Bergsportausrüstung und Arbeitssicherheit ist. Die Firma wurde besonders durch Stirnlampen bekannt.

Martine Berg

Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.