What's New, die neue Messe für Womenswear in Düsseldorf

Die Messelandschaft von Nordrhein-Westfalen wird bald um ein neues Event reicher. Nach dem Ende der CPD, die seit 2012 als „The Gallery“ in kleinerem Rahmen stattfindet, hat der britische Messeveranstalter Ocean Media den Start einer neuen Womenswear-Messe für wichtige nationale und internationale Marken aus dem mittleren Segment angekündigt. Die Ironie der Geschichte: Ocean Media hat für seine neue Messe die Böhlerwerke gewählt, in denen die Igedo im Juli 2012 eigentlich mit „The Gallery“ an den Start gehen wollte, sich dann aber für eine kleinere Location inmitten der Showrooms entschieden hat.
Collection Première Düsseldorf, Igedo Fashion Fairs
Dessen ungeachtet wird die neue Messe des britischen Veranstalters vom 20. bis zum 22. Juli ausgetragen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass es in der Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen noch keine internationale Präsentationsmöglichkeit für Marken gibt, die keinen Showroom haben oder nicht in die Konzepte der existierenden Events wie The Gallery, Premium Order Düsseldorf oder Supreme passen.

Bleibt abzuwarten, ob die Messe so wie angekündigt stattfinden wird und sich behaupten kann. Ocean Media hat schon mehrere Versuche auf deutschem Boden unternommen, z. B. mit der Bodywear-Messe „5 elements“ in Berlin, die nach wenigen Saisons eingestellt wurde.



Copyright © 2014 FashionMag.com Alle Rechte vorbehalten.