Yves Saint Laurent - Retrospektive in San Francisco


Yves Saint Laurent
Foto : PixelFormula
San Francisco (dpa) - Mit einer großen Retrospektive erinnert das «de Young»-Museum in San Francisco an den französischen Modeschöpfer Yves Saint Laurent.

Die Ausstellung mit mehr als 130 Exponaten umfasst Skizzen, Fotos, Videos und Stücke seiner Schneiderkunst, beginnend mit Werken aus den 60er Jahren.

Die erste Saint Laurent- Retrospektive in den USA seit mehr als 25 Jahren ist ausschließlich in San Francisco zu sehen. Organisiert wurde sie in Zusammenarbeit mit dem Montreal Museum of Fine Arts und der Stiftung Pierre Bergé - Yves Saint Laurent.

Die Schau soll auch einen Einblick in die Inspirationen des Designers aus Bereichen wie Theater, Kunst, Literatur und Natur geben. Die Exponate sind bis zum 5. April zu sehen.

Saint Laurent, 1936 in Algerien geboren, übernahm schon mit 21 Jahren die künstlerische Leitung des Modehauses Dior, gründete 1961 zusammen mit Pierre Bergé sein eigenes Label und zog sich erst 2002 aus dem Geschäft zurück.
Er starb am 1. Juni im Alter von 71 Jahren in Paris.

Copyright © 2014 Dpa GmbH