Lenzing AG erwirbt 40% der Pura Golden Lion Holdinggesellschaft

Die Lenzing Gruppe hat mit heutigem Tag 40% der Anteile an der indonesischen Holdinggesellschaft PGL (Pura Golden Lion) erworben, einer Handelsgesellschaft, die seit Bestehen der PT. South Pacific Viscose den lokalen Faserverkauf für die SPV betreibt. Darüber hinaus ist die PGL mit rd. 12% Miteigentümer an der indonesischen PT.South Pacific Viscose.


Lenzing Fibers

Der Verkäufer ist die börsenotierte Spinnereigruppe APAC Centertex. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Lenzing stärkt damit seine Position am indonesischen und asiatischen Fasermarkt und erhöht indirekt die Beteiligung an der Tochtergesellschaft PT. South Pacific Viscose von 86% auf rd. 91%.

Copyright © 2014 Dpa GmbH