L'Oreal im 1. Halbjahr über Erwartungen - rechnet mit leichtem Aufschwung

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Kosmetikhersteller L'Oreal hat im ersten Halbjahr mehr verdient als von Analysten erwartet. Der Überschuss nach Anteilen Dritter sei von 1,26 auf 1,08 Milliarden Euro geschrumpft, wie der französische Konkurrent von Beiersdorf am Donnerstag mitteilte.


Foto: AFP

Der operative Gewinne sank indes von 1,5 auf 1,37 Milliarden Euro, übertraf damit aber die Durchschnittsschätzung der Analysten in Höhe von 1,29 Milliarden Euro. Auf das zweite Halbjahr blickt L'Oreal mit Zuversicht und stellt eine graduelle Erholung in Aussicht. Unternehmenschef Jean-Paul Agon zeigte sich zufrieden mit dem Halbjahresergebnis. "Dass wir unter besonders schweren Bedingungen ein derart robustes Ergebnis erzielt haben, ist ermutigend."

Copyright © 2014 Dpa GmbH