Vertrieb

  •    

    Das Preisschild am Pullover wird digital

    Das finnische Unternehmen EllaFashion stellt ein neues elektronisches Preisschild vor, das sowohl Barcode, Diebstahlsicherung als auch einen variierenden Verkaufspreis beinhaltet. 

  •  

    Otto Group verkauft Alba Moda

    Der Versandhändler Otto will seine Tochter Alba Moda an die Pforzheimer Klingel-Gruppe verkaufen. Ein Abschluss werde zum 1. März angestrebt, sagte ein Otto-Sprecher.

  •  

    Baur rechnet mit Umsatzplus für 2015/16

    ​„Unsere Unternehmensgruppe wächst weiterhin profitabel und wird den Vorjahresumsatz in Höhe von 674 Mio. Euro um rund 3 Prozent übertreffen“, so Albert Klein, Sprecher der...

  •  

    Modomoto übernimmt The Cloakroom

    Damit erschließt sich der Berliner Curated-Shopping-Service den Markt in Benelux und Skandinavien. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Zusammen will man nun unter dem Label der...

  •  

    Bundesregierung will Bargeld-Limit von 5000 Euro

    Weil Bargeld eine wichtige Grundlage für die Finanzierung des IS ist, will die Bundesregierung eine Obergrenze von 5000 Euro für Zahlungen in bar setzen. Der Handel kritisiert die Pläne.

  •  

    ​MEC vermietet 2015 über 60.000 m2

    Die Leasing-Abteilung unter der Führung von Christian Thiele hat dabei Mietverträge für das 43 Center umfassende Portfolio mit einem Flächenvolumen von über 60.000 m² neu abgeschlossen...

  •  

    Joop! vergibt Legwear-Lizenz neu

    ​Ab Herbst/Winter 2016 verantworten Celik Strumpfwaren aus Kamen damit Produktion und Vertrieb der Herrensocken und Damenstrümpfe der Premiummarke.

  •  

    Kleve sagt dem Kleingeld den Kampf an

    Einzelhändler in Kleve wollen auf die lästigen Ein- und Zwei-Cent-Münzen verzichten. Die ersten Kunden zeigen sich angetan. Doch ob das Beispiel Schule macht, muss sich erst noch zeigen.

  •  

    Wöhrl schreibt rote Zahlen

    Wöhrl muss im Geschäftsjahr 2014/2015 rote Zahlen und Verluste einbüßen: Der Umsatz sinkt um 4,8 Prozent auf 316 Mio. Euro.