Vertrieb

  •  

    Viu eröffnet Flagshipstore in Düsseldorf

    Der neue Laden am Carlsplatz ist der achte Flagshipstore der Schweizer in Deutschland. Erst im Frühjahr hatte Viu u.a. auch eine Partnerschaft mit dem Related Store in Hannover lanciert. 

  •  

    Koenig Leatherwear stellt Insolvenzantrag

    Die rehin-hessischen Lederwarenproduzenten können bereits die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2017 nicht mehr ausliefern. Die Suche nach einem Investor hat begonnen.

  •  

    Ahlers mit Umsatzplus im zweiten Quartal

    Vor allem die Premium-Marken sorgen nach vorläufigen Ergebnissen für die Zuwächse von insgesamt 3,5 Prozent. Die Prognose für das Geschäftsjahr 2015/16 bleibt laut Ahlers bestehen:...

  •  

    Stürmische Zeiten im Schuhhandel

    Deutschlands Schuhhandel ist im Umbruch. Pumps, Sneaker oder Stiefeletten werden immer seltener im klassischen Schuhgeschäft gekauft.

  •  

    Aigner eröffnet in Istanbul im Doppelpack

    Nach Palma de Mallorca 2015 ist die Türkei das 28. Vertriebsland für das Münchner Luxus-Label für Taschen und Lederwaren, das in Europa, Afrika, Südostasien und dem Mittleren Osten mit...

  •  

    Zero: Vier Filialen schließen

    Die Modekette Zero hatte erst im April einen Antrag auf Insolvenz gestellt, nun wurde bekannt, dass vier Geschäfte schließen werden. Die Schließung sei aber nicht durch die Insolvenz...

  •  

    ECE übernimmt Management des Mari Moskau

    Damit verantwortet die Otto-Tochter fünf Shopping-Center in Russland mit insgesamt 1.000 Shops auf rund 350.000 m². Eigentümer des frisch hinzugekommenen Centers ist das russische...

  •  

    Triangle eröffnet ersten eigenen Shop

    In Münchens Riem Arcaden soll am 4. August auf rund 100 m² Verkaufsfläche der erste eigene Store der S.Oliver-Tochter eröffnen. Das Sortiment umfasst neben Bekleidung auch Accessoires wie...

  •  

    Gebrüder Stitch sind insolvent

    Das Wiener Jeanslabel Gebrüder Stitch hat am Mittwoch Insolvenz beantragt. Das noch junge Unternehmen soll auf Grund einer gescheiterten Kapitalerhöhung zahlungsunfähig sein.